Wein Verkostung und Verkauf
Mo-Fr | 08:00-12:00 | 14:00-17:00
Sa | 08:00-12:00

Rebhof Vinschgau - unsere Weine

- Mit Sorgfalt und viel Liebe zum Detail hergestellt -

Ob Weißwein, Rosè oder Rotwein - auf dem Rebhof kommt jeder auf seinen Geschmack - nachfolgend präsentieren wir Ihnen voller Stolz unsere Qualitätsweine.

Weißweine

Rebhof Weisswein - Chardonnay

Vinschger Chardonnay

Der Chardonnay hat eine grünlich-gelbe Farbe mit einer aromatischen Fruchtnote, erinnert an Marille und Äpfel; geschmacklich ist er sehr frisch-vollmundig, mit einer angenehmen Säure.
Südtiroler Vinschger DOC Chardonnay gehört bis heute zu den Raritäten und ist ein ausgezeichneter Aperitiv-und Vorspeisenwein.

Säurewert 6,5%, Alkoholwert 13%, Serviertemperatur 10°

 
Rebhof Weisswein Weissburgunder

Vinschger Weißburgunder

Der Weißburgunder mit seiner grün-gelblichen Farbe, hat ein frisches, elegantes Aroma.
Er erinnert an, fruchtige Äpfel, ist überaus vollmundig mit einer angenehmen Säure.
Die Sorte ist schon seit 50 Jahre im Vinschgau beheimatet.Diese Traube gedeiht am Südhang von Schloss Kastelbell, dessen Lage sehr sonnenexponiert ist und somit eine sehr gute Qualität erziehlt.

Säurewert 6,2%, Alkoholwert 13%, Serviertemperatur 10°

Online kaufen

 
Rebhof Weisswein - Riesling

Vinschger Riesling

Der Riesling der Shootingstar unter den Vinschgauer Weißweinen.
In diesem Wein spiegelt sich der Boden und das Klima des Gebietes wie in keinem anderen. Sein vornehmer Duft wie Pfirsich, Ananas und Marillen wird von einer saftigen, anhaltenden Art im Mund bereichert.
Vinschgauer Rieslingweine sind vielseitige Essenbegleiter und können in der Flasche vortrefflich reifen.

Säurewert 6,8%, Alkoholwert 13%, Serviertemperatur 10°

 
 

Rebhof Weisswein - Kerner

Vinschger Kerner

Der Kerner ist der Geheimtipp für den besonderen weißen Wein aus den Lagen oberhalb von Kastelbell.
Seine dezent aromatische Art zwischen Noten wie Pfirsichn und exotische Früchte, mit der angriffslustigen Säure, die derer eines Rieslings ähnelt, macht ihn zu einem nie langweiligen Erlebnis.
Vinschgauer Kerner ist ein charakterstarker Essenbegleiter und verträgt auch Flaschenreife.

Säurewert 6,5%, Alkoholwert 13%, Serviertemperatur 10°

 

Rosè

Rebhof Rose - Blauburgunder Rose DOC

Vinschger Blauburgunder Rosè DOC

Nach kurzer Verweilzeit von Most und Meische werden die Blauburgunder Trauben gepresst, die Folge ist eine zarte rosa Farbe. Durch die kühle Vergärung dominieren sehr fruchtige Aromen das Bukett.

Im Trunk sehr frisch, lebendig und harmonisch. Besonders geeignet als Aperitif.

Säurewert 6,5%, Alkoholwert 13%, Serviertemperatur 10°

 

Rotweine

Rebhof Rotwein - Vernatsch

Vinschger Vernatsch

Die Weine zeichnen sich durch feine Noten nach Kirschen ausund zeigen im Mund eine unkomplizierte Art mit fein-bitteren Gerbstoffen. Der Wein ist sehr gut für Speisen mit Speck und Käse geeignet.
Den Vernatsch gibt es im Vinschgau schon seit über 100 Jahren.
Die Trauben dieser Sorte gedeihen an den Rebhängen von Galsaun.
Der Vernatsch ist seit Jahrzehnten beliebt und entspricht als leichter und milder Wein mehr denn je dem modernen Geschmack.

Säurewert 4,8%, Alkoholwert 12%, Serviertemperatur 14°

Online kaufen

 
Rebhof Rotwein - Zweigelt

Vinschger Zweigelt

Farblich sehr intensiv - dunkelrot, ausgeprägtes fruchtiges Bukett, mit Kirschnote. Im Trunk ist der Zweigelt ein kraftvoller Rotwein, mit weichen Tanninen und Gerbstoffen und mit einer schönen Harmonie.
Zweigelt,oder "blauer Zweigelt", hat sich vor allen in den Lagen oberhalb Kastelbell bewährt. Durch seine frühe Reife und damit gleichmäßige Qualitäten,wird diese Sorte auch als reinsortiger Hauswein immer beliebter.

Säurewert 5,5% , Alkoholwert 12%, Serviertemperatur 10°

 
Rebhof Rotwein Blauburgunder

Vinschger Blauburgunder

Der Blauburgunder hat eine leuchtend, rubinrote Mandel,ist überaus vollmundig mit eleganten Geschmack, leicht herb,mit milder Säure und weichen Gerbstoffen und besitzt ein feines Buket. Er erinnert an Himbeeren, Waldfrüchten und Farbe mit violetten Nuancen, ist sehr mild.
Die Sorte Blauburgunder wurde bereits in den 70er Jahren im Vinschgau angebaut und man erreicht eine dehr gute Qualität. Die Trauben dieses Blauburgunders kommen von den Rebhängen neben Galsaun und werden im Oktober geerntet.

Säurewert 4,5% , Alkoholwert 13%, Serviertemperatur 16°

Online kaufen

 

Das Anbaugebiet Vinschgau 

Der Vinschgau ist der oberste Teil der Etsch - von deren Ursprung am Reschenpass (1.500 m.ü.d.M.) bis zur Talstufe der Töll (500 m.ü.d.M.), 5 km westlich von Meran.

Der untere Vinschgau verläuft in West-Ost-Richtung und bietet ab dem Hauptort Schlanders (750 m.ü.d.M.) an den Südhängen (Sonnenberg) recht gute Bedingungen für den Weinbau.

Die Gemeinde Kastelbell-Tschars liegt im unteren Vinschgau ca. 20 km westlich von Meran und ca. 60 km vom Reschenpass.
Der Weinbau in der Gemeinde Kastelbell-Tschars spielt in folgenden Ortsteilen eine Rolle: Kastelbell, Galsaun, Tschars und Juval.
Mit 25,50 ha ist die Gemeinde Kastelbell-Tschars das größte Weinbaugebiet in diesem Tal. Zwischen den 2 Burgen Juval und Kastelbell reifen Trauben der Sorten Vernatsch, Blauburgunder, Zweigelt, Chardonnay Weißburgunder und Riesling mit sehr guter Qualität.